Beiträge mit Tag ‘polen’

airberlin setzt auf Wachstumsmarkt Osteuropa

Written by MS. Posted in Air Berlin

Vertrieb in Polen, Russland und Ungarn ausgebaut – Für airberlin ist Osteuropa einer der wichtigsten Wachstumsmärkte. Durch die airberlin Drehkreuze bestehen geografisch ausgezeichnete Möglichkeiten, den Luftverkehr von Ost und West miteinander zu verbinden.

Zu Jahresbeginn wurde Stefan Magiera zum Regionaldirektor Osteuropa ernannt, er leitet die gesamten Vertriebs- und Geschäftsaktivitäten in der Region.

airberlin fliegt im Sommer nach Kaliningrad (Königsberg)

Written by MS. Posted in Air Berlin

Als erste Fluggesellschaft Deutschlands fliegt airberlin ab 5. Juni 2012 drei Mal pro Woche von Berlin nach Kaliningrad (Königsberg).

Jeden Dienstag, Donnerstag und Sonntag – ab 15. September zusätzlich auch am Samstag – erreichen airberlin Gäste die russische Exklave zwischen Polen und Litauen an der Ostsee. Das Angebot gilt für den gesamten Sommerflugplan.

Neu im Winter 2009/10: Täglich nonstop mit Air Berlin nach Krakau

Written by MS. Posted in Air Berlin

Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft Air Berlin erweitert ihr Angebot am Flughafen Düsseldorf und fliegt im Winter 2009/10 zum ersten Mal nonstop von der Rheinmetropole nach Krakau. Ab 1. November 2009 starten die Air Berlin-Jets täglich Richtung Polen. Abflug in Düsseldorf ist von montags bis freitags um 10:20 Uhr, samstags um 10:40 Uhr und sonntags um 13:55 Uhr.

SkyEurope baut Wien zur Hauptbasis aus

Written by MS. Posted in SkyEurope

Zweitgrößte Airline in Wien, neue Wien-Innsbruck Verbindung ab Winter 2007/2008

SkyEurope, Zentraleuropas größter europäischer Low-Cost-Carrier, baut seine Flugbasis in Wien-Schwechat massiv aus und nimmt mit Beginn des kommenden Winterflugplans (28.Oktober 2007 bis 29.März 2008) 12 neue – für Business- und Tourismus-Reisende besonders interessante Destinationen auf. Insgesamt werden ab 28. Oktober 24 Destinationen ab/an Wien angeboten.

Billig fliegen nach Osteuropa mit Wizz Air

Written by MS. Posted in Wizz Air

Der Plan für die Gründung von Wizz Air entstand erst im Juni 2003, als sich sechs Experten mit umfangreichen Branchenerfahrungen und zahlreichen Erfolgen aus anderen Unternehmensbereichen mit József Váradi, dem Geschäftsführer von Wizz Air, zusammentaten und die Grundsteine für das legten, was heute die größte Billigflug-Gesellschaft in Mittel- und Osteuropa ist. In nur drei Monaten war Wizz Air registriert und bereit für den ersten Flug.