Mohammed-Karikaturen und Vogelgrippe schaden Reisebranche

Written by MS. Posted in Reise und Urlaub

Die Buchungen für die Sommereise-Saison gehen langsam in ihre heiße Phase und wie in jedem Jahr spähen die Manager der großen Reise-Konzerne gespannt darauf. Aber wie fast in jedem Jahr, so gibt es auch heuer wieder internationale Gründe dafür, daß die Buchungslage nicht den Erwartungen entspricht.

Im Jahr 2006 heißen die Themen der Stunde „Vogelgrippe“ und „Mohammed-Karikaturen„. Dies bestätigte auch TUI-Chef Michael Frenzel im Rahmen der Tourismusmesse ITB in Berlin Anfang März.

„Der Start in die Sommersaison war in den Zielgebieten des östlichen Mittelmeeres geprägt durch die Vogelgrippe und den Karikaturen-Streit“ (Quelle: wirtschaftsblatt.at, 08.03.2006)

Abgesehen von diesen externen Faktoren sieht der Trend zum Reisen aber wieder durchwegs positiv aus. Nichtzuletzt deswegen, weil die Konjunkturdaten der wichtigsten Volkswirtschaften in Europa auch wieder besser aussehen, als noch vor ein bis zwei Jahren.

Tags:, , , , , , , , , , , ,