Krank in den Urlaub? Wenn Urlaub die Genesung fördert

Written by MS. Posted in Gesundheit

Bekanntlich ist der Urlaub die schönste Zeit des Jahres. Doch was ist zu tun, wenn man noch kurz bevor der Flieger geht, von einer Erkältung heimgesucht wird? Die gleiche Frage ist zu stellen, wenn man gerade eine Operation hinter sich hat oder sogar chronisch krank ist. Sollte man dann überhaupt ein Flugzeug besteigen, oder wäre das zu gefährlich? Generell ist es so, dass wenn der Arzt bescheinigt, dass der geplante Urlaub der Genesung nicht abträglich ist, der Reise nichts im Weg steht.

Gefahr durch das Economy-Class-Syndrom?

Written by MS. Posted in Gesundheit

Besonders bei Langstreckenflügen ab einer Flugdauer von vier Stunden kann es zu dem so genannten Economy-Class-Syndrom kommen: einer gefürchteten Thrombosenbildung, hervorgerufen durch langes, bewegungsloses Verharren in engen Flugzeugsitzen. Aber obwohl Flugpassagiere das Risiko ernst nehmen sollten, ist Panik unangebracht. Die Fallzahlen sind letztlich gering, betroffen sind vor allem Risikogruppen.

Flugangst überwinden

Written by MS. Posted in Gesundheit

Mobilität und Fliegen werden zu einem immer wichtigeren Bestandteil unseres Lebens. Sowohl beruflich als auch privat ist die Fliegerei oftmals sicher, schneller und in Relation zu anderen Verkehrsmitteln günstigere Alternative, um weite Entfernungen zu überbrücken. Nach einer repräsentativen Umfrage des Instituts Allensbach (2003) hat jedoch jeder Dritte mindestens Unbehagen, in den meisten Fällen Angst vor dem Fliegen, auch Flugangst genannt.

Strategie gegen Jet-Lag

Written by MS. Posted in Gesundheit

Wenn beim Reisen die innere Uhr durcheinander kommt, dann kommt es oft zum sogenannten Jet-Lag . Dieser entsteht meist bei Fernreisen, wenn mehrere Zeitzonen überwunden werden und daher die Schlaf-/Ruhephasen bzw. das innere Gleichgewicht des Körpers aus der Balance gerät.

Der britische Forscher Chris Idzikowski hat nun eine Formel errechnet mit der man die negativen Folgen des Jet-Lag minimieren soll.