easyJet expandiert in Paris und Lyon

Written by MS. Posted in easyJet

easyJet kündigt heute eine massive Expansion seiner Präsenz in Frankreich an, welche die Stellung von Europas führendem Günstigflieger als einzige signifikante Low-Cost Gesellschaft und als zweitgrößte Fluggesellschaft des Landes untermauert. easyJet wird im Frühjahr 2008 seine Basen Nummer 18. und 19. an den Flughäfen Paris Charles de Gaulle und Lyon eröffnen, wodurch die Strategie der viertgrößten Fluggesellschaft in Europa, Hauptflughäfen in wichtigen Märkten anzufliegen, unterstrichen wird. easyJet wird zunächst fünf zusätzliche Flugzeuge in Frankreich basieren – drei in Paris und zwei in Lyon –, 13 neue Strecken eröffnen und hunderte von Arbeitsplätzen für Flugbegleiter, Piloten und in der Abfertigung schaffen. easyJet wird 2007 bereits über sechs Millionen Passagiere in Frankreich befördern und erwartet im kommenden Jahr durch die neuen Basen zwei Millionen zusätzliche Fluggäste.

Die neuen Basen sind Teil einer langfristigen Wachstumsstrategie. In den nächsten vier Jahren plant das Unternehmen, insgesamt €600 Mio. in Frankreich zu investieren. Bis 2011 will easyJet seine Flotte in Frankreich von sechs auf insgesamt 20 Flugzeuge aufstocken und 12 Mio. Passagiere pro Jahr befördern. Über 80 Strecken sollen dann in Frankreich geflogen und nahezu 1000 Arbeitnehmer vor Ort beschäftigt werden.

Drei in Hamburg hergestellte, fabrikneue Airbus A319 werden ab Februar 2008 in Paris-Charles de Gaulle eingesetzt, um easyJets Präsenz in der französischen Hauptstadt weiter auszubauen. Sechs neue Strecken werden im Zuge dieser Expansion eröffnet, darunter eine Tagesrandverbindung nach Hamburg, die am 5. März aufgenommen wird. Einfache Flüge können seit heute gebucht werden, der Einstiegspreis liegt bei €26,99, einschließlich aller Steuern und Gebühren. Damit wird easyJet zum günstigsten Anbieter auf dieser Strecke und bietet zudem Flüge am Morgen und Abend an, die gerade für Geschäftsreisende interessant sind.

easyJets zweite neue Basis in Frankreich wird im April 2008 am Flughafen Lyon Saint-Exupéry eröffnet, an dem zunächst sieben neue Strecken von zwei Airbus A319 geflogen werden. Ab dem 29. Oktober wird easyJet bereits von Berlin aus täglich nach Lyon fliegen. Die Strecke wird von einem Berliner Flugzeug geflogen und ist bereits für einen Einstiegspreis von €21,99 zu buchen. Die Millionenstadt Lyon ist nach Paris die zweitgrößte Stadt und Wirtschaftsmetropole Frankreichs und wird bisher von Berlin aus überhaupt nicht angeflogen.

In den vergangenen Jahren hat sich Franreich zu einem bedeutenden Markt für easyJet entwickelt. Da der Low-Cost Anteil mit 17% jedoch nur die Hälfte des europäischen Durchschnitts (34%) ausmacht, bietet der Markt noch enorme Möglichkeiten für easyJet.

Während der heute in Lyon stattfindenden Pressekonferenz äußerte sich der Vorstandsvorsitzende von easyJet, Andy Harrison, wie folgt:

„Die heutige Ankündigung ist nur ein erster Schritt hin zur Verdoppelung unserer Präsenz in Frankreich bis 2011. Von unserem Wachstum werden die französischen Verbraucher sowie die Regionen, in denen wir investieren, ganz erheblich profitieren. Französische Arbeitnehmer werden französische Passagiere an den Hauptflughäfen des Landes in europäischen Flugzeugen befördern. Kein Wunder, dass wir uns als erster französischer Günstigflieger bezeichnen.“

easyJet eröffnete 2003 seine bisher einzige Basis in Frankreich am Flughafen Paris Orly. Derzeit sind sechs Flugzeuge in Orly basiert. Am Flughafen Paris Charles de Gaulle werden bereits elf Strecken geflogen, die von anderen Basen bedient werden. In Lyon werden im kommenden Winterflugplan bereits fünf Strecken nach Berlin, London, Madrid, Barcelona und Rom angeboten.

Strecke Frequenz/Preis Erstflug
Paris Charles de Gaulle – Hamburg 2 x täglich ab €26,99 5.3.2008
Paris-Charles de Gaulle-Biarritz 2 x täglich 7.2.2008
Paris Charles de Gaulle-Oporto Täglich 8.2.2008
Paris Charles de Gaulle-Venice 9 x pro Woche 15.2.2008
Paris Charles de Gaulle-Marrakech Täglich 15.2.2008
Paris Charles de Gaulle-Krakow Täglich 15.2.2008
Lyon – Berlin Täglich ab €21,99 29.10.2007
Lyon-Bordeaux 2 x täglich 4.4.2008
Lyon-Toulouse 2 x täglich 2.5.2008
Lyon-Venice Täglich 4.4.2008
Lyon-Porto 4 x pro Woche 5.4.2008
Lyon-Lisbon 4 x pro Woche 4.4.2008
Lyon-Casablanca 5 x pro Woche 2.5.2008
Lyon-Marrakech 3 x pro Woche 3.5.2008

 

Quelle: easyJet, 04.10.2007

Tags:, , , , , , , , , , , , ,