Im Sommer 2011 günstig nach Seattle fliegen

Written by MS. Posted in Condor

Ab Juni 2011 zwei wöchentliche Nonstop-Flüge in die US-Stadt an der Pazifikküste – Ab Juni 2011 fliegt Condor erstmalig montags und donnerstags nonstop von Frankfurt/Main nach Seattle (Washington, USA).

Neben Calgary, Recife und Split ist dies das vierte neue Flugziel im Sommer 2011. Der Seattle-Tacoma International Airport ist Drehscheibe von Alaska Airlines, einem Kooperationspartner von Condor.

Calgary, Recife und Split im Sommer 2011 – Flüge jetzt buchen!

Written by MS. Posted in Condor

Calgary, Recife und Split als zusätzliche Ziele – Condor baut den Flugplan im Sommer 2011 mit neuen Zielen und zusätzlichen Flügen deutlich aus. Neu ins Programm kommt das kanadische Calgary mit zwei wöchentlichen Nonstop-Flügen ab Juni 2011 und ein dritter Direktflug nach Brasilien: Ab Mai 2011 fliegt Condor jeden Freitag nach Recife. Nach Halifax, Las Vegas und Fort Lauderdale bietet Condor ab Juni 2011 drei statt bisher zwei wöchentliche Verbindungen an, nach Anchorage sogar vier. Neues Kurzstreckenziel ist Split in Kroatien, das ab April 2011 jeden Samstag von Frankfurt angeflogen wird.

Mehr Condor-Flüge nach Brasilien

Written by MS. Posted in Condor

Von Aracaju bis Manaus – 18 neue Ziele in ganz Brasilien: In Kooperation mit der Fluggesellschaft GOL fliegt Condor über 18 zusätzliche Ziele in ganz Brasilien an. Die neuen Flugverbindungen, beispielsweise nach Aracaju, Manaus, Porto Seguro, Sao Luiz und Porto Alegre, werden via Salvador da Bahia angeboten.

Von Traumstränden über den tropischen Regenwald bis hin zu aufregenden Städten – Condor Kunden können nun Brasiliens Vielfalt neu erleben.

Ab Sommer 2010 von Frankfurt nach Miami – Fort Lauderdale

Written by MS. Posted in Condor

Als einzige Fluglinie aus Europa wird der Urlaubsflieger Condor   den Flughafen Miami / Fort Lauderdale (FLL) dienstags und freitags nonstop anfliegen. Der erste Condor-Flug wird am Freitag, den 14. Mai 2010 von Frankfurt (FRA) in Richtung des Sonnenstaates Florida starten.

Die angesagte Strandmetropole Fort Lauderdale am Atlantik ist wegen seiner vielen Kanäle und Yachthäfen auch bekannt als „Das Venedig der USA“ und ein beliebtes Ziel für Sonnenanbeter und Wassersportler. Die verkehrsgünstige Lage im Norden von Miami bietet Reisenden einen schnellen Einstieg in ihren Florida-Urlaub, egal ob sie das Nachtleben von Miami erkunden und den Strand von Miami Beach genießen wollen, oder mit dem Mietwagen Floridas Küsten am Golf von Mexiko oder am Atlantik bis hin zum Disneyland in Orlando erkunden wollen.

Condor startet Online Check-in

Written by MS. Posted in Condor

Kunden der Freizeitfluggesellschaft Condor  können sich ab sofort an einem internetfähigen Computer einchecken und ihre Bordkarte selbst ausdrucken. Dieser Service steht allen Gästen mit einer gültigen Sitzplatzreservierung kostenfrei ab 30 Stunden und bis zwei Stunden vor Abflug zur Verfügung.

Passagiere, die nur mit Handgepäck reisen, können sich nach Ankunft am Flughafen direkt zum Abfluggate begeben. Reisende mit Gepäck geben dieses auf dem Weg zum Gate nur noch schnell am separaten Baggage Drop-off ab. Der Online Check-in kann von Gästen aller Buchungsklassen genutzt werden und ist für viele Condor-Ziele verfügbar.

42 Traumziele aus dem Condor-Sommerflugplan 2010 schon jetzt buchbar

Written by MS. Posted in Condor

Der Ferienflieger Condor   hat ab sofort Flüge für die Sommersaison 2010 zur Buchung freigeschaltet. Ein Großteil der Fernstreckenziele und eine Vielzahl an Flügen auf der Kurz- und Mittelstrecke stehen Urlaubern schon jetzt für die nächste Sommersaison zur Buchung bereit.

Die Bandbreite reicht dabei von Wellness- und Erholungszielen über Abenteuer- und Aktivurlaubdestinationen bis hin zu klassischen Party- und Strandurlaubsorten. Ganz exklusiv bietet Condor einige Ferienziele, die nur von ihr nonstop aus Deutschland angeflogen werden. Dazu gehören in den USA Anchorage und Fairbanks (Alaska) sowie Las Vegas (Nevada), in Kanada Whitehorse und Halifax und in Afrika Kilimanjaro und Sansibar. In der Karibik werden die Hauptstadt der Dominikanischen Republik Santo Domingo sowie San Jose in Costa Rica nur von Condor direkt angeflogen.

Air Berlin sagt Condor Übernahme ab

Written by MS. Posted in Air Berlin, Condor

Die  Air Berlin PLC und die Thomas Cook Group PLC haben am Freitag das Bundeskartellamt darüber informiert, dass sie ihren Antrag auf Übernahme der Condor Flugdienst GmbH durch Air Berlin zurückziehen. Die im September 2007 geschlossene Vertragsvereinbarung zur Übernahme der Condor im Zuge eines Anteilstausches wurde einvernehmlich aufgelöst. Beide Unternehmen vereinbarten Gespräche über die Machbarkeit alternativer Lösungen.

Neue Winglets bei Condor: Weniger Emissionen und Lärm – Geringerer Kerosinverbrauch

Written by MS. Posted in Condor

Condor  wird 2009 ihre gesamte Fernstreckenflotte – neun Boeing B767 – mit neu entwickelten aerodynamischen Winglets ausstatten. Mit der Tragflächen-Verlängerung um zwei Meter werden die Flugzeuge leiser, der Kerosinverbrauch und der Emissionsausstoß werden verringert. Die Treibstoffeinsparung wird pro Flugzeug und Jahr bei rund 1.300 Tonnen Kerosin liegen, da durch die verbesserte Aerodynamik die Reiseflughöhe schneller erreicht wird und während des Fluges sowie beim Landeanflug weniger Schubkraft benötigt wird.

Condor „Spargel fliegen“

Written by MS. Posted in Condor

Frühlingszeit ist Spargelzeit – auch an Bord der Condor. Alle Gäste, die zwischen 1. Mai und 21. Juni 2008 einen Langstreckenflug oder einen Flug nach Ägypten, nach Griechenland (außer Korfu), Madeira, Zypern, in die Türkei oder nach Spanien (Festland und Kanarische Inseln) gebucht haben, können sich auf Wunsch mit einem besonderen Premium Menü verwöhnen lassen: Frischer Spargel mit Sauce Hollandaise, neuen Kartoffeln und einem saftigen Steak versprechen Genuss über den Wolken. Eine Vorspeisenvariation, Käse, ein leckeres Dessert und eine süße Überraschung runden das Menü ab. Alle Gänge werden auf Porzellan-Geschirr serviert. Das Spargel-Premium-Menü ist ab heute (12. März 2008) buchbar. Bei allen Langstreckenflügen umfasst das Angebot aufgrund der Flugdauer neben dem Spargelmenü eine zusätzliche Mahlzeit und kostet insgesamt 18 Euro. Bei den kürzeren Flügen wird nur das Spargelmenü serviert, für das dann 13 Euro berechnet werden.

Condor Sommer-Flugplan 2008

Written by MS. Posted in Condor

Bei Condor  gibt es im Sommer 2008 jetzt noch mehr Auswahl: Acht weitere Ziele ergänzen das seit Ende August buchbare Programm. Erstmals angeflogen werden die Stadt Recife, an der Nordostküste Brasiliens gelegen, sowie Tanger im Norden von Marokko. Die aus dem Winter 2007/2008 neu ins Programm aufgenommenen Ziele Luxor und Gan, im südlichen Teil der Malediven, werden aufgrund der guten Nachfrage auch im Sommer angeflogen. Djerba, Korfu, Marrakesch und Samos stehen wieder im Flugplan der Freizeitfluggesellschaft. Für die Ziele Chania, Istanbul, Kos, Larnaca, Marsa Alam, Mombasa, Rhodos und Vancouver wurden zusätzliche Frequenzen zur Verfügung gestellt. Insgesamt sind bei Condor im Sommer 2008 somit 34 Fernziele sowie 34 Kurz- und Mittelstrecken buchbar. Thailand- und Indien-Gäste, die in den kommenden Monaten keinen Urlaub nehmen können, haben zudem bereits jetzt die Möglichkeit, diese beiden Winterverbindungen mit Abflügen ab Oktober 2008 zu reservieren.

Thomas Cook bringt Condor bei Air Berlin ein

Written by MS. Posted in Air Berlin, Billigflieger Allianzen, Condor

Die Thomas Cook Group plc wird ihre Anteile an der Condor Flugdienst GmbH in die Air Berlin PLC einbringen. Air Berlin wird damit zu einer der größten europäischen Airlines und kann mit der Condor   vor allem ihr Langstreckengeschäft ausbauen, das sie seit der LTU-Übernahme betreibt. Thomas Cook Group plc setzt wie angekündigt seine Asset Light-Strategie konsequent um. Beide Partner erwarten jährliche Synergieeffekte von mindestens 70 Millionen Euro. Thomas Cook erhält mindestens 500 Millionen Euro größtenteils in Aktien und in bar und hat über eine positive Kursentwicklung der Air Berlin-Aktie die Möglichkeit, einen Gesamtwert von 600 Millionen Euro zu erzielen. Durch die Integration der Condor in Air Berlin wird Thomas Cook zudem positive Effekte in der Bilanz und beim Ergebnis erzielen. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Kartellbehörden.

Mit Condor billig von Frankfurt nach Istanbul fliegen

Written by MS. Posted in Condor

Bei den deutschen Urlaubern wird Istanbul immer beliebter. Nachdem Condor  die Metropole am Bosporus im vergangenen Jahr ab München ins Programm aufgenommen hat, geht es ab November 2007 auch von Rhein-Main in die Stadt der faszinierenden Gegensätze. Dreimal pro Woche fliegt Condor in rund drei Stunden ab Frankfurt zum Airport Sabiha Gökcen. Ab München sind vier Flüge pro Woche und somit eine Verbindung mehr geplant. Die einfache Strecke nach Istanbul ist zum Aktionstarif bereits für 29 Euro buchbar.

Fernreisen im Trend

Written by MS. Posted in Condor

Tansania, Mombasa, Anchorage, Male und Punta Cana – das sind bei Condor  im Sommer 2007 die Fernziele mit den größten Zuwachsraten. Auch alle weiteren 27 Fernziele liegen bei deutschen Urlaubern im Trend. Insgesamt verzeichnet Condor in diesem Segment für die Sommersaison ein Passagierwachstum von 20 Prozent. „Allein mit unserem Fernstreckenangebot mit 56 wöchentlichen Direktflügen sind wir in Frankfurt die zweitgrößte Fluggesellschaft.

Agip tanken und Condor fliegen

Written by MS. Posted in Billigflug Angebote, Billigflüge, Condor

Wer ab 17. April 2007 regelmäßig bei Agip tankt und Agipini-Bonuspunkte sammelt, wird mit einem Condor-Flug belohnt. Condor und Agip haben jetzt eine Kooperation gestartet, bei der Treue prämiert wird. Die Teilnahme ist ganz einfach: Bei der nächsten Agip Service-Station eine Agipini-Sammelkarte holen und sich bei jedem Tanken oder Einkauf im CiaoAgip Shop die jeweiligen Agipini-Bonuspunkte aushändigen lassen.

Condor und Air Berlin schließen Code-Share Abkommen

Written by MS. Posted in Air Berlin, Billigflieger Allianzen, Condor

Condor, die Freizeitfluggesellschaft der Thomas Cook AG, und Air Berlin werden künftig im Rahmen eines Codeshare-Abkommens zusammenarbeiten. Eine entsprechende Vereinbarung haben beide Unternehmen getroffen. Vorbehaltlich der Zustimmung des Kartellamtes ist der Codesharing-Beginn bereits für die zweite Jahreshälfte 2007 geplant. Nach der Übernahme der LTU durch Air Berlin ist auch beabsichtigt, Langestreckenverbindungen der LTU in das Codesharing aufzunehmen.