Air Berlin mit kräftigem Gästeplus

Written by MS. Posted in Air Berlin

Auch für den April 2006 meldet Air Berlin ein starkes Wachstum. Gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres wurden 24,8 Prozent mehr Gäste befördert. Im April 2005 hatte Deutschlands zweitgrößte Fluggesellschaft 971.480 Gäste, im April 2006 wurden 1.212.418 gezählt. Die Auslastung der Flugzeuge stieg von 74,2 auf 83 Prozent. Auch das kumulierte Ergebnis der ersten vier Monate des Jahres 2006 kann sich sehen lassen: Die Zahl der Passagiere erhöhte sich um 12,85 Prozent von 3.508.529 auf 3.959.477.

Air Berlin fliegt mit DO & CO

Written by MS. Posted in Air Berlin, Billigflieger Allianzen

Ab 1. Mai 2006 erweitert Air Berlin mit verschiedenen Gourmetmenüs vom Wiener Restaurant- und Cateringunternehmen DO & CO ihr Servicekonzept an Bord. Die „Edition DO & CO for Air Berlin“ wird schrittweise im gesamten Streckennetz eingeführt. Für Air Berlin-Gäste ist wie bisher ein Standardessen im Flugpreis inklusive. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, an Bord ein frisch zubereitetes Menü zu bestellen. Der Tageszeit entsprechend bietet Air Berlin ein Frühstück, ein warmes Essen wie beispielsweise Wiener Schnitzel mit hausgemachtem Kartoffel-Feldsalat oder ein Steak mit Salat sowie eine Variation von Tapas oder Garnelen nach mediterraner Art an.

Spitzenplatz bei Sicherheit für Air Berlin

Written by MS. Posted in Air Berlin, Billigflieger Tests

Air Berlin gehört zu den sichersten Fluggesellschaften der Welt. Das ergab eine Analyse des Unfalluntersuchungsbüros JACDEC, die jetzt im führenden deutschen Zivilluftfahrt-Magazin „Aero International“ veröffentlicht wurde. Bei der Prüfung der 50 größten internationalen Airlines erreichte Air Berlin als beste deutsche Gesellschaft mit der Unfallrate 0,00 den sechsten Platz.

Air Berlin – Testsieger bei Skytrax und Capital

Written by MS. Posted in Air Berlin, Billigflieger Tests

Erneut ging Air Berlin als Sieger aus zwei unabhängigen Tests hervor: Die Londoner Beraterfirma Skytrax verlieh Air Berlin den „Low Cost Airline Service Excellence Award“ für den besten Service in Europa. Die Untersuchung basiert auf der Befragung von 3.424 Geschäftsreisenden aus 59 Ländern; in die Resultate flossen über 800 Bewertungskriterien ein. Und das Wirtschaftsmagazin „Capital“ bescheinigte der Berliner Gesellschaft den besten Umgang mit Kundenanfragen.

dba und LTU bilden erste weltweite Billig-Airline

Written by MS. Posted in Billigflieger Allianzen, dba

 

dba & LTU: Erster Billigflieger mit weltweitem Netz – im Bild dba-Eigentümer Wöhrl (Bild: flydba.com)

Die in München ansässige dba hat laut aktuellen Pressemeldungen 60 % an der deutschen Ferien-Fluglinie LTU übernommen. Die restlichen 40 % verbleiben auch weiterhin bei Rewe.

Laut dem Mehrheitseigentümer der dba Hans-Rudolf Wöhrl, entsteht damit der erste Lowcost-Carrier (= Billig-Airline) mit einem weltweiten Netz an Flugstrecken. Die dba soll dem Vernehmen nach die deutschen Flugstrecken abdecken, während die LTU die europäischen und internationalen Destinationen abdecken soll.