Non-Stop Zürich Alicante fliegen

Written by MS. Posted in Air Berlin

Die Air Berlin Group hat ihr Angebot am Flughafen Zürich zum Winter 2010/11 erweitert und bietet ab 5. November 2010 erstmals Nonstop-Flüge nach Alicante an. Die Flugtage sind optimal, um zum Beispiel Golf zu spielen oder einfach für ein Wochenende in die Sonne zu fliegen.

So starten die rot-weißen Jets der Air Berlin Group jeweils freitags um 11.50 Uhr und sonntags 08.35 Uhr in die Hafenstadt an der Costa Blanca. Der Rückflug aus Spanien erfolgt freitags um 14.50 Uhr und sonntags um 11.35 Uhr.

Der neue Nonstop-Flug nach Alicante ergänzt das bestehende tägliche Flugangebot von Zürich via Palma de Mallorca.

Die Nonstop-Flüge nach Alicante sind ab 79 CHF inklusive Steuern, Gebühren und topbonus Meilen ab sofort im Internet (airberlin.com), rund um die Uhr im Service-Center der Gesellschaft unter Tel.: 0848 737 800 (0,08 CHF/min) und im Reisebüro buchbar.

Die Air Berlin Group ist die zweitgrößte Fluggesellschaft Deutschlands. Zum Stichtag 31. März 2010 beschäftigte das Unternehmen mehr als 8.500 Mitarbeiter. Allein 2009 erhielt die Air Berlin Group mehr als 10 Auszeichnungen für Service und Qualität. Die gegenwärtige Flotte umfasst mit NIKI 165 Flugzeuge mit einem Durchschnittsalter von fünf Jahren. Damit verfügt die Air Berlin Group über eine der jüngsten Flotten in Europa. Ihre modernen Jets sorgen durch ihren sparsamen Kerosinverbrauch für eine nachhaltige Reduzierung von Schadstoffemissionen im Luftverkehr. Als eine der wichtigsten Fluggesellschaften in Europa fliegt Air Berlin gegenwärtig zu 168 Destinationen in 40 Ländern. Im Jahr 2009 wurden rund 28 Millionen Passagiere befördert. Air Berlin hat sich dem weltweiten Luftfahrt-Bündnis oneworld® angeschlossen. Die Vollmitgliedschaft ist für Anfang 2012 vorgesehen. Ab November 2010 wird Air Berlin Flüge unter gemeinsamer Flugnummer mit American Airlines und Finnair aufnehmen.

 

Quelle: Pressemeldung von AirBerlin, 29.07.2010

Tags:,