Air Berlin vollzieht Beteiligungserhöhung an NIKI von 24 auf 49,9 Prozent

Written by MS. Posted in Air Berlin, Billigflieger Allianzen, flyniki

Die Air Berlin PLC gibt die Erhöhung ihrer Beteiligung an der NIKI Luftfahrt GmbH bekannt. Nach Vorliegen aller vereinbarten Voraussetzungen wurden die am 17. Februar 2010 beurkundeten Verträge (siehe Ad-hoc-Meldung vom 17. Februar 2010) am heutigen Tag vollzogen.

Die Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG hat mittelbar weitere 25,9 Prozent der Anteile an der NIKI Luftfahrt GmbH von der Privatstiftung Lauda erworben und dadurch ihre gegenwärtige Beteiligung an der NIKI Luftfahrt GmbH von 24 Prozent auf 49,9 Prozent aufgestockt. Der Kaufpreis für die Anteile beträgt 21 Millionen Euro.

Im Zusammenhang mit der Aufstockung der Beteiligung wird die Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG der Privatstiftung Lauda ein Darlehen in Höhe von 40,5 Millionen Euro gewähren. Die Privatstiftung Lauda hat das Wahlrecht in drei Jahren das Darlehen in bar oder durch Übereignung der verbleibenden 50,1 Prozent der Anteile an der NIKI Luftfahrt GmbH zurückzuzahlen.

Andreas Nikolaus (Niki) Lauda wird der NIKI Luftfahrt GmbH für mindestens drei weitere Jahre zur Verfügung stehen.

Die NIKI Luftfahrt GmbH wird im Air Berlin-Konzern künftig vollkonsolidiert werden. Sie wird ein rechtlich selbstständiges Unternehmen mit eigener Geschäftsführung bleiben. Auch der Name NIKI soll auf absehbare Zeit Bestand haben.

Joachim Hunold, CEO der Air Berlin PLC, kommentierte die Aufstockung der Beteiligung: „Die Erhöhung der Beteiligung ist nach Jahren der erfolgreichen und partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit NIKI eine logische Weiterentwicklung. Das Netzwerk von NIKI ergänzt sehr gut das Netzwerk von Air Berlin.“

 

Quelle: Pressemeldung von AirBerlin, 05.07.2010

Tags:,